WER und WAS steckt dahinter?

Unsere Idee:

Ein selbst organisiertes Treffen für Elternblogger und Elterntwitterer in NRW – das fehlt!

Aus der Idee im Frühsommer 2015 wurde schnell Realität, denn Stadt und Veranstaltungsort waren rasch gefunden: Wuppertal liegt recht zentral in Westdeutschland und ist für Familien aus einem großen Einzugsgebiet (Rheinland, Bergisches Land, Ruhrgebiet bis hin zum Rhein-Main) gut erreichbar.

Unser Motto:

Die Gedankenfabrik – von Blog zu Blog

Wir wollen uns gegenseitig (besser) kennen lernen, wir möchten uns inspirieren, Inhalte austauschen und auch über Ziele sprechen. Dazu kamen wir im September 2015 und im September 2016 mit anderen bloggenden und twitternden Eltern in lockerer Atmosphäre zusammen.

Unser Name:

#WUBTTIKA !

Er entstand in Anlehnung an den Karnevalsruf „Wuppdika!“ in Wuppertal.


Und das sind wir:

JUSU – Mama Schulze
Berufstätige 2-fach Mutter mit Multipler Sklerose

Mama Schulze bzw. JuSu ist seit 2008 verheiratet und bekam im Mai 2010 die Diagnose Multiple Sklerose. Direkt danach wurde sie schwanger und ist seit dem März 2011 Mama von der MaxiSchnecke. Kurz nachdem sich ihre Tochter von selbst abgestillt hat, wurde sie wieder schwanger: Die MiniSchnecke kam im Dezember 2012 zur Welt.

Logo MamaSchulze„Neben dem Mamasein und Bloggen bin ich seit 2008 berufstätig als Kommunikationstante in der Internen Kommunikation.

Ich blogge über den täglichen Wahnsinn mit 2 Töchtern, Beruf und Erkrankung.
Mal lustig, mal nachdenklich, mal frustriert, mal müde (ok: öfter müde), mal einfach nur glücklich.
Dabei ist mir eines besonders wichtig: Ich leide nicht! Ich lebe mit einer Erkrankung, und ohne sie wäre es natürlich schöner.
Aber ich lebe durch sie einfach nur ein wenig anders.
Und das ist eigentlich auch schon alles.

Mama Schulze findet Ihr auch hier:
Twitter: @Mama_Schulze

Facebook:Mama Schulze

Instagram: Mama_Schulze

Email: mamaschulze -ät- gmx -punkt- de


Miriam

Auf meinem Blog geht es rund um die Themen: Studium mit Kind, alternative Wege ins Studium (Zugang ohne Abitur) und lebenslanges Lernen. In vielen Interviews und Studilogs könnt ihr mich und meine Autoren bei ihrer Reise durchs Studium mit Kind begleiten.

Logo Chamailion

„Auf meinem Blog zeige ich euch den Alltag zwischen Arbeit, Studium und Familie.

Vereinbarkeit ist hier das Stichwort!“

Des Weiteren werde ich auch immer mal wieder Blogparaden und einfach Themen verarbeiten, die gerade aktuell sind. Vernetzung ist wichtig, gerade wenn einem die Lobby fehlt. Ich möchte mit meiner Seite einen Teil zur Vernetzung und Sichtbarmachung eben dieser Studierendengruppe beitragen.“

Miriam ist auch hier zu finden:
Twitter: @chamailion

Email: chamailion -ät- icloud -punkt- com


SUSANNE – Nullpunktzwo
Ein Blog über eine Großfamilie in Patchwork

Als Fräulein Null.Zwo kam ich zum bloggen, kurz nachdem ich alleinerziehend wurde: Neben Vollzeitjob und Kleinkind war abends immer noch Energie übrig, um Alltag und Gedanken festzuhalten. Plötzlich trat aber „der“ Mann in mein Leben, welches sich dann erneut um 180 Grad drehte:  gemeinsame Kinder und sogar eine Hochzeit folgten!

Logo Null.Zwo

„Eigentlich bin ich eine ganz normale Mutter – in einer Patchworkfamilie, die mit 4 Kindern auch eine richtige Großfamilie ist.
Ich halte auf meinem Blog unseren turbulenten Alltag fest und sammle meine Erfahrungen als Frau, Angestellte und Mutter rund um Schwangerschaft, Job und Kind.“

Denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

Das Frl. Null.Zwo findet Ihr auch hier:
Twitter: @Frl_NullZwo

Facebook: Nullpunktzwo

Instagram: nullpunktzwo


JANINA – DIE PERLENMAMA
Stark für zwei!

Die Perlenmama bzw. Janina bloggt seit 2013 auf dem gleichnamigen Blog über das Leben als Alleinerziehende. Aber das ist nicht das einzige Thema. Es gibt Meinungen, Ideen, Rezepte, Bastelanleitungen, Alltagsgeschichten, Empfehlungen oder einfach Fundstücke und Gedanken, auch gern mal über politische oder gesellschaftliche Themen… eben die großen und kleinen Perlen auf unserem Weg.

Die Perlen, das sind drei Mädels, eine große und zwei kleine, die gemeinsam die Welt entdecken. Die Perlenmama ist 32 Jahre alt, studierte Grundschulpädagogik in den USA und Sozialpsychologie in den Niederlanden, ist aber seither beruflich als Marketingtante tätig.

Die Perle (3/2012) und die Mini-Perle (1/2017) sind ihr Team, ihre größte Herausforderung und ihr schönstes Abenteuer.

Die Perlenmama findet Ihr auch hier:
Twitter: @Yahneena

Facebook: die.perlenmama

Instagram: perlenmama

Email: die -punkt- perlenmama -punkt- blog  -ät- gmail -punkt- com

2 Antworten auf „WER und WAS steckt dahinter?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*